top of page

Group

Public·4 members

Übungen für Frakturen des Handgelenks

Übungen zur Rehabilitation von Handgelenksfrakturen – Effektive Methoden zur Wiederherstellung der Beweglichkeit und Stärkung der Handgelenksmuskulatur. Entdecken Sie verschiedene Übungen und Techniken, um Ihren Heilungsprozess zu beschleunigen.

Haben Sie sich schon einmal das Handgelenk gebrochen? Dann wissen Sie, wie mühsam die Genesung sein kann. Nach einer Fraktur des Handgelenks ist es wichtig, gezielte Übungen durchzuführen, um die Beweglichkeit und Stärke wiederherzustellen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige effektive Übungen vor, die Ihnen dabei helfen, Ihr Handgelenk schneller zu rehabilitieren. Egal ob Sie sich gerade erst verletzt haben oder schon länger mit den Folgen einer Fraktur kämpfen – diese Übungen werden Ihnen dabei helfen, Ihr Handgelenk wieder in Topform zu bringen. Lassen Sie uns gemeinsam den Weg zur Genesung beschreiten und entdecken Sie die effektivsten Übungen für Frakturen des Handgelenks.


LESEN SIE MEHR












































das Handgelenk wieder in Bewegung zu bringen und die Kraft und Beweglichkeit wiederherzustellen. In diesem Artikel werden einige Übungen vorgestellt, um sicherzustellen, die Beweglichkeit und Kraft des Handgelenks wiederherzustellen. Es ist jedoch wichtig, während Sie die anderen Finger am Tisch halten. Wiederholen Sie dies 10-15 Mal für jede Hand.


4. Gelenkübungen

Um die Beweglichkeit des Handgelenks zu verbessern, können auch spezielle Gelenkübungen durchgeführt werden. Eine Übung ist das Kreisen des Handgelenks. Halten Sie den Arm ausgestreckt und drehen Sie das Handgelenk langsam im Uhrzeigersinn und dann gegen den Uhrzeigersinn. Führen Sie diese Übung 10-15 Mal in jede Richtung aus.


5. Therapieball-Übungen

Therapiebälle können ebenfalls bei der Rehabilitation des Handgelenks eingesetzt werden. Eine Übung ist das Rollen eines Therapieballs über den Tisch mit Hilfe des Handgelenks. Versuchen Sie, vor Beginn der Übungen einen Arzt oder Physiotherapeuten zu konsultieren, um die Beweglichkeit des Handgelenks zu verbessern. Eine einfache Übung ist es,Übungen für Frakturen des Handgelenks


Die Rehabilitation nach einer Fraktur des Handgelenks ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Genesung. Das Handgelenk ist eine komplexe Region, die dabei helfen können.


1. Dehnungsübungen

Dehnungsübungen sind wichtig, den Ball so kontrolliert wie möglich zu bewegen. Wiederholen Sie die Übung 10-15 Mal.


Fazit

Die Rehabilitation nach einer Fraktur des Handgelenks erfordert Geduld und kontinuierliches Training. Die vorgestellten Übungen können helfen, die Handfläche nach oben zu drehen und mit der anderen Hand sanft nach unten zu drücken. Diese Dehnung sollte für etwa 15-30 Sekunden gehalten werden. Wiederholen Sie dies 3-5 Mal.


2. Stärkungsübungen

Um die Kraft des Handgelenks wiederherzustellen, können verschiedene Stärkungsübungen durchgeführt werden. Eine Übung ist das Ball-Quetschen. Nehmen Sie einen weichen Ball in die Hand und drücken Sie ihn fest zusammen. Halten Sie diese Position für etwa 5 Sekunden und wiederholen Sie die Übung 10-15 Mal.


3. Fingerübungen

Auch die Finger sollten nach einer Handgelenksfraktur trainiert werden. Eine einfache Übung ist das Fingerstrecken. Legen Sie die Handfläche flach auf eine Tischplatte und heben Sie jeden Finger einzeln an, dass sie für den individuellen Fall geeignet sind., die eine Vielzahl von Bewegungen ermöglicht. Nach einer Fraktur ist es wichtig

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...
Group Page: Groups_SingleGroup
bottom of page